Insektenschutz mit Transpatec-Gewebe


Transpatec Gewebestruktur Detail Büschking
Transpatec Qualitätssiegel

Fast unsichtbar:

 

Mehr Transparenz und Lichtdurchlässigkeit, eine wesentlich bessere Luftdurchlässigkeit sowie eine hohe Reiß- und Durchstoßfestigkeit machen Transpatec zur 1. Wahl unter den Insektenschutzgeweben. Der Clou: Transpatec Insektenschutzgitter sind nahezu unsichtbar und erhalten dadurch die Optik Ihrer Fenster und Türen - von innen wie von außen.  Das Gewebe ist geeignet für alle Fliegengitter wie Spannrahmen, Rollos, Pendeltüren, Drehrahmen sowie Schiebeanlagen.

 

Ihre Vorteile:

 

  • Brillante Durchsicht von innen und außen durch superfeinen, patentierten Hightech-Faden (Ø 0,13 mm) und innovative Webtechnik
  • Optimaler Insektenschutz durch kleinere Maschenöffnungen als bei Standardgewebe
  • Höherer Lichtdurchlass der Fliegengitter dank extrem dünner Fäden
  • Um 140% höherer Luftdurchlass als bei herkömmlichem Gewebe durch reduzierte Gewebefläche und einzigartige Gewebestruktur mit minimalen Luftverwirbelungen
  • Hohe Witterungsbeständigkeit, Stabilität und Langlebigkeit durch Hightech-Faden und patentierte Webtechnik mit Bindefaden

Transpatec ist nicht nur praktisch und innovativ, sondern es erfüllt auch höchste Ansprüche an modernes Wohnen. Und deshalb wurde es gleich mit mehreren, renommierten Preisen ausgezeichnet:  

 

  • Innovationspreis 2012 des Landes Baden-Württemberg, Dr.-Rudolf-Eberle-Preis
  • Innovationspreis 2012 der R&T, der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, in der Kategorie „Technische Textilien“
  • red dot design award 2011 
  • iFdesign award 2012